Auf der Suche nach einer sinnvollen Kapitalanlage mit Ausbaupenzial und Stellplätzen??? Dann sind Sie hier richtig...


Ansicht auf An- und Bestandsbau

Anbieter

Herbstler-Industries
Liegnitzstraße 2
50737 Köln / Weidenpesch

 h.herbstler@herbstler-industries.de
 +49 (0) 221 / 7 89 19 19
 +49 (0) 175 / 3 39 66 59

Angebot

Objekt-Nr.: KGL18-2017
Stand vom: 31.05.2017
ID: 17

Haus
Einfamilienhaus
51503  Rösrath

Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

Details

Übersicht
Objekt-Nr. KGL18-2017
Objektart Haus
Objekttyp Einfamilienhaus
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Region Rheinisch-Bergischer Kreis
PLZ 51503
Ort Rösrath
Ortsteil I Rambrücken
Preise und Kosten
Kaufpreis 421.000,00 EUR
Maklerprovision 3,57 % vom Kaufpreis inkl. 19% MWSt.
Garagen 1
Flächen
Wohnfläche ca. 238,00 m²
Nutzfläche 186,00 m²
Grundstück 1.380,00 m²
Stellplätze 1
Einliegerwohnung ja
Ausstattung
Zimmer 7,0
Schlafzimmer 5
Badezimmer 2
Terrassen 2
Bad Dusche, Fenster
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung Öl
Kabel / Sat-TV ja
Zustandsangaben
Baujahr 1965
Zustand teil-/vollrenovierungsbed.
Energieverbrauch
Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
gültig bis 06.02.2027
Energieausweis Art Bedarf
Energieeffiziensklasse H
Endenergiebedarf kWh/(m²a) 242.2
mit Warmwasser ja
Primärenergieträger Öl
Befeuerung Öl
Sonstiges
verfügbar ab Ab Mai 2017
Haustiere erlaubt ja
Versteigerung

Objektbeschreibung

Der Zugang zu diesem recht großen Anwesen mit knapp 1380m² Grundstücksfläche, erfolgt über eine Außentreppe zu dem Haus. Der Bestandsbaus ist mit einem Walmdach- und der Anbau aus 2013 wurde mit einem Flachdach versehen. Das Baujahr des Bestandbaus ist um das Jahr 1965 zurück zu führen.

Nach dem Zutritt auf dieses Filetgrundstück erschließt sich Ihnen der Garten, der aus der Historie heraus zweigeteilt wurde. Zusammengelgt ist der Garten jedoch über 1000m ² groß. Dieses Einfamilienhaus verfügt über mehrere Eingänge. Das hier beschriebene Haus ist seit dem 01.05.2017 an zwei Mieteinheiten über merhere Jahre vermietet. Die monatliche Kaltmiete beläuft sich auf 1750€.
Das Bestandshaus wurde um den Anbau der aus dem Jahr 2013 stammt, erweitert und weist aktuell eine Gesamtwohnfläche von ca. 238m² aus. Im Zuge der Anbaumaßnahmen wurde das Dach des Bestandsbaus vollständig erneuert.

Der Bodenbelag aller Wohn- und Schlafräume von diesem Einfamilienhaus besteht überwiegend aus Laminat.

Die Anliegerwohnung wurde im Zuge des Anbaus aus 2013 mit einer behindertengerechten Dusche (Barrierefrei) umgebaut. Die Anliegerwohnung (im Bestandsbau) erstreckt sich auf einen Wintergarten zum Wohnungseingangsbereich hin. Nach dem Zutritt erschließt sich Ihnen die Küche. Rechts davon abgehend befindet sich das gemütliche Wohnzimmer mit Blick auf den Wintergarten und Eingangsbereich zu dieser Wohnung. Abgehend aus dem Wohnzimmer führt eine Diele, die Duschbad und Schlafzimmer miteinander verbindet.

Im Obergeschoss des Bestandsbaus befinden sich 3 Schlafräume, so wie ein Duschbad. Auf den Anbau aus 2013 mit einer Sonnenterrasse gelangen Sie über das letzte Schlafzimmer zur linken Seite hin. Hier ließen sich viele Varianten umsetzen die Sonnenterrasse sinnvoll zu nutzen. Durch die Ausrichtung der Terrasse können Sie hier die Sonne von morgens bis abends in ihren vollen Zügen genießen.

Im Haupteingangsbereich des Bestandbaus zur linken Seite hin befindet sich ein weiteres Zimmer, dass aktuell als Schlafraum genutzt wird. Von hier aus gelangen Sie in den Anbau von diesem Haus. Dieser Raum wird aktuell als Küche genutzt und ließe sich später anderweitig nutzen. Der Zugang zu der überdachten Terrasse ist sowohl durch diesen Raum, als auch durch die Zuwegung nach dem Betreten des Grundstücks von außen möglich.

Im Keller von diesem Haus hat der Eigentümer eine Sauna vorgesehen. Dieser Raum wird gerade durch diesen in den nächsten Wochen umgestaltet.
Zu dem Haus gehört ein großer Garten, der aktuell geteilt genutzt wird. Hier ließe sich mit geringem Aufwand der Garten in ein sehr schönes Vorzeigeobjekt, bzw. in ein Spielparadies für Kinder umwandeln. Auch Grillfreunde kämen hier voll auf ihre Kosten. Auch durch die Größe des Gartens, kann dieser von morgens bis abends zum Genießen der Sonne, oder einfach nur zum Entspannen genutzt werden.
Die große Garage ist über eine Nebenstraße zu dem Haus erreichbar. Hier ließe sich mit geringen Mitteln das Erscheinungsbild ansprechend verändern.

Überblickt man alle Fakten von diesem Haus mit den bereits vorhandenen Mietern, der Grundstücksgröße, sowie der vorhandenen größeren Gartenfläche, so ergeben sich dem Kapitalanleger viele Möglichkeiten die Wohn- und die Grundstücksgröße gewinnbringend zu nutzen. Zusätzlich attraktiv zu den aufgezählten Details, ist hier der Bodenrichtwert, der für dieses Grundstück mehr als 290.000 € Bodenwert ohne vorhande Bebauung ausweist.

Ausstattung

Die Highlights von diesem Reiheneckhaus:

- Seit 01.05.2017 über mehrere Jahre vermietet
- Mieteinnahmen zwischen 21.000 bis 22.000 € p.A. möglich
- Anbau aus 2013 mit Terrasse (EG und 1. OG)
- Als langfristiges Kapitalanlageobjekt ideal
- Großzügige Terrasse des Anbaus im 1.OG
- Yakuzzi inbegriffen (opitional)
- Neue Heizung aus 2016
- Fassadendämmung des Anbaus aus 2013
- Neues Dach in 2013 (Bestandsbau)
- Bodenwert über 290.000 € ohne Bebauung

- Teilung bzw. Vergkauf, Aufgrund von Größe des Grundstücks möglich
- Bau von Sauna im Keller
- Mittelbare Lage zu dem ÖPNV, sowie S-Bahn Bahnhof im Zentrum von Rösrath
- Geschäfte für den täglichen Bedarf innerhalb weniger Minuten gut erreichbar

Lagebeschreibung

Das hier beworbene Haus das um das Jahr 1965 mit einem Satteldach errichtet wurde, befindet sich im Herzen von Rösrath-Rambrücken, in einer Seitenstraße mit Blick ins Bergische Land.
Die Architektur der näheren Umgebung wo sich diese Immobilie befindet wird überwiegend durch freistehende Ein- und Zweifamilienhäuser geprägt.

Die Sülztalstraße (L288) ist die Hauptstraße von Rösrath-Rambrücken. Sie ist von dem Objektstandort mit dem Auto innerhalb von zwei Minuten zu erreichen.
Sie verbindet Rambrücken mit dem Zentrum-Rösrath, sowie Hoffnungsthal. In der anderen Richtung führt sie Richtung Lohmar.
Die Autobahn A3 ist über die Anschlussstelle Rösrath zu befahren. Sie führt in der einen Richtung nach Köln. In der anderen Richtung ist die A3 über die L288 bei der Autobahnzufahrt Lohmar zu befahren, die hier dann Richtung Frankfurt führt.
Die Autobahn A4 ist über die Ortsdurchfahrt von Rösrath-Hoffnungsthal in Untereschbach zu erreichen. In der einen Richtung führt die A4 Richtung Olpe- und in der anderen Richtung nach Köln.

Die Geschäfte des täglichen Bedarfs sind im Zentrum von Rösrath, sowie in Rösrath-Rambrücken mehrfach vorhanden. Sie sind nur wenige Kilometer zum Haus entfernt gelegen, bzw. innerhalb kürzester Zeit mit dem Auto sehr gut zu erreichen.
Die unterschiedlichsten Schultypen sowie Kindergärten als auch Ärzte verschiedener Fachrichtung sind in Rösrath und in der Umgebung davon mehrfach vorhanden.

Der Anschluss an den ÖPNV ist durch eine vorhandene Haltestelle an der Sülztalstraße (L288), Haltestelle Rösrath, Rambrücken gegeben.
Der Bahnhof Rösrath ist im Zentrum von Rösrath vorhanden und befindet sich ca. 3 Kilometer zu dem beworbenen Haus entfernt.

Sonstiges

Maklerprovision: Bei Abschluss eines Kaufvertrages beträgt die Provision 3,57 % vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt. Die Provisionen sind zahlbar an die
Firma Herbstler-Industries, Liegnitzstraße 2, 50737 Köln.
Die Provision trägt in voller Höhe der Käufer.
Alle Daten, z.B. Maße, Zustand des Objektes etc. beruhen auf den Angaben des Eigentümers.
Eine Gewähr für die Richtigkeit kann nicht übernommen werden.
Das Angebot ist freibleibend. Irrtum und Zwischenvermietung/Verkauf bleibt vorbehalten.
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
Der Widerruf ist zu richten an: Herbstler-Industries, Liegnitzstraße 2, 50737 Köln, oder via E-Mail an: h.herbstler@Herbstler-Industries.de
Ende der Widerrufsbelehrung.


Bilder


Ansicht auf An- und Bestandsbau
Küche_Einliegerwohnung
Wohnzimmer_Einliegerwohnung
Schlafzimmer_Einliegerwohnung
Dielenbick aus Schlafzimmer in das Wohnzimmer_Einliegerwohnung
Treppenhaus im Bestandshaus
Schlaf- oder Kinderzimmer im OG_rechts
Schlaf- oder Kinderzimmer im OG_links
Teilfläche Terrasse im OG
Überdachte Terrasse mit Yakuzzi
Überdachte Terrasse mit Yakuzzi_ein Traum
Blick von der Terrasse im OG auf das großzügige Grundstück und angrenzende Nachbarschaft
Blick von der Terrasse im OG auf Grundstücksgrenze und angrenzende Nachbarschaft
Angrenzende Nachbarschaft und Umland von der Terrasse im OG
Großes Grundstück mit An- und Bestandsbau
Grundstücksansicht mit großer Garage
Viel Freifläche für die Kleinen zum spielen
Teilblick Anbau mit Bestandsbau und Rasenfläche
Ein Paradies für Jung und alt zum fairen Preis... bestens geeignet für Großfamilien mit Kindern...un

Grundrisse


Grundriss_EG
Grundriss_OG
Grundriss_Keller